Seminar-Nr. 01 / fjs / 842-35

Veranstaltung:

Trickfilme - Grundlegende Animationstechniken

Zielgruppe:

(Sozial)pädagogische Fachkräfte der frühkindlichen Bildung in Kitas und Bibliotheken - Für "Fachlich Interessierte" geeignet -

Kurzbeschreibung:

Im Seminar lernen die Teilnehmenden alle Schritte kennen, die es von der Idee bis zur Premiere eines Trickfilms braucht und erhalten wertvolle Hinweise für die pädagogische Rahmung ihres medienpädagogischen Angebots.

Info: Sollten die Kontaktbeschränkungen im Zuge der COVID-19 Prävention eine Umsetzung der Seminare als Präsenztermine verhindern, werden wir diese soweit möglich als Online-Veranstaltungen umsetzen.

Veranstaltungszeitraum:

22.9.2020 - 23.9.2020

Kosten:

kostenfrei

Veranstalter:

BITS 21

Veranstaltungsort:

BITS 21 im fjs e.V. | Marchlewskistr. 27 | 10243 Berlin

Beschreibung:

Die Figuren, Geschichten und Machart von Trickfilmen üben insbesondere auf Kinder eine ganz besondere Faszination aus. Die aktive Auseinandersetzung mit den Inhalten und Darstellungen und die Produktion eines selbst animierten Films laden Kinder dazu ein, das Medium und seine Machart zu ergründen und sich mit den eigenen Trick-Vorlieben auseinanderzusetzen. So können auch aktuelle Themen aufgegriffen und lebensweltnah bearbeitet werden. Papier- oder Knetfiguren Leben einzuhauchen und einen kleinen Film zu produzieren, fördert zudem die Kreativität, sprachliche Fähigkeiten sowie Konzentrations- und Teamfähigkeit.

Inhalt / Struktur:

  • Faszination Trick: Medium und Inhalte
  • Ideenfindung und Storyboard
  • Animation von Gegenständen und Figuren
  • Arbeit mit Stop-Motion-Programmen
  • Synchronisation und Fertigstellung

Anmeldung

(nur für Fachkräfte aus Berlin)
Person
Zur Einrichtung
Weitere Angaben
Sicherheitsfrage
Aktionen
* Pflichtfelder müssen angeben werden.