Seminar-Nr. 01 / fjs / 838-1

Veranstaltung:

Inklusive Medienbildung

Zielgruppe:

(Sozial)pädagogische Fachkräfte der frühkindlichen Bildung in Kitas und Bibliotheken - für "Starter" geeignet -

Kurzbeschreibung:

Im Seminar wird dafür sensibilisiert, wie Ausgrenzung reduziert und Teilhabe in, an und durch Medien geschaffen werden kann. Im Fokus der Auseinandersetzungen stehen dabei medienpädagogische Angebote für den frühkindlichen Bereich, welche zur Förderung sozialer Kompetenzen dienen.

Info: Sollten die Kontaktbeschränkungen im Zuge der COVID-19 Prävention eine Umsetzung der Seminare als Präsenztermine verhindern, werden wir diese soweit möglich als Online-Veranstaltungen umsetzen.

Veranstaltungszeitraum:

5.10.2020 - 6.10.2020

Kosten:

kostenfrei

Veranstalter:

BITS 21

Veranstaltungsort:

BITS 21 im fjs e.V. | Marchlewskistr. 27 | 10243 Berlin

Beschreibung:

Um gesellschaftlicher Teilhabe zu ermöglichen, ist komplementäre und inklusive Medienbildung in einer tiefgreifend mediatisierten Welt grundlegend und folglich ein integraler Bestandteil von Bildungsprozessen. Durch die Förderung von Medienkompetenz wird eine selbstbestimmte und souveräne Mediennutzung und Teilhabe gesichert. Im Seminar wird dafür sensibilisiert, wie Ausgrenzung reduziert und Teilhabe in, an und durch Medien geschaffen werden kann. Zudem werden konkrete medienpädagogische Projekte für den frühkindlichen Bereich vorgestellt und audio- sowie visuell orientierte Angebote entwickelt, deren vorrangiges Ziel die Förderung sozialer Kompetenzen sind.

Inhalt / Struktur:

  • Teilhabemöglichkeiten IN Medien, AN Medien, DURCH Medien entdecken und nutzen
  • Digitale Medien zur Sprach- und Spielförderung, Unterstützung der Kommunikation
  • Assistive Technologien
  • Mobile Endgeräte sowohl für individuelle Förderung als auch zur Durchführung medienpädagogischer Angebote
  • Inklusion im frühkindlichen Bereich

Anmeldung

(nur für Fachkräfte aus Berlin)
Person
Zur Einrichtung
Weitere Angaben
Sicherheitsfrage
Aktionen
* Pflichtfelder müssen angeben werden.