Seminar-Nr. 02 / wet / 300-03

Veranstaltung:

Fachprofil Digitale Spiele in der pädagogischen Praxis

Zielgruppe:

(Sozial)pädagogische Fachkräfte, die in den Handlungsfeldern der Kinder-, Jugendarbeit, Schülerclubs, den Hilfen zur Erziehung, Bibliotheken, Jugendkunstschulen, der Schulsozialarbeit und in Horten tätig sind.

Kurzbeschreibung:

Sie erhalten einen Überblick zum gegenwärtigen Fachdiskurs "Digitale Spielkulturen" und erkunden praxisnah die Möglichkeiten von Gaming und Co. in unterschiedlichen Bildungszusammenhängen, wie z.B. Jugendarbeit und Schule.

Veranstaltungszeitraum:

5.10.2020 - 30.4.2021

Kosten:

180,- Euro

Veranstalter:

WeTeK

Veranstaltungsort:

Medienzentrum Pankow | Hosemannstr. 14 | 10409 Berlin

Flyer:

Download

Beschreibung:

Sie erhalten einen Überblick zum gegenwärtigen medienpädagogischen Fachdiskurs "Digitale Spielkultur(en)" und erkunden praxisnah die Möglichkeiten von Gaming und Co. in unterschiedlichen Bildungszusammenhängen, wie z.B. Jugendarbeit und Schule. Außerdem werden Sie befähigt, interaktive Spiele an Tablet und PC zu erstellen, lernen deren Chancen wie Risiken kennen und wie Sie diese als kreative Ressource für Ihr pädagogisches Handeln nutzen können.

Kurszeiten: täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr

Inhalt / Struktur:

  • Berufsbegleitende Weiterbildung:
  • 7 Präsenzseminare, Selbstlernzeit und Abschlusskolloquium
  • Konzeption, Planung und Dokumentierung eines eigenen medienpädagogischen Praxisprojekts
  • Abschlusskolloquium mit Projektpräsentation
  • Zertifikat mit Anerkennung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Anmeldung

(nur für Fachkräfte aus Berlin)
Person
Zur Einrichtung
Rechnungsadresse
Weitere Angaben
Sicherheitsfrage
Aktionen
* Pflichtfelder müssen angeben werden.