Seminar-Nr. 02 / wet / 22-27

Veranstaltung:

Zertifikatskurs: Fachprofil Kulturelle Bildung

Zielgruppe:

(Sozial)pädagogische Fachkräfte, Künstler*innen und Kulturschaffende, die Interesse daran haben, sich berufsübergreifend und interdisziplinär mit kultureller Bildung zu befassen

Kurzbeschreibung:

Die modulare Weiterbildung verbindet Praxiserfahrungen aus der Jugend(kultur)arbeit mit dem Eigensinn künstlerischer Arbeitsweisen und entwickelt pädagogische sowie methodische Ansätze für Projekte und Kooperationen in Offenen Settings der Kulturellen Jugendbildung.

Veranstaltungszeitraum:

21.3.2022 - 9.1.2023

Kosten:

280,00

Veranstalter:

WeTeK

Veranstaltungsort:

Online, hybrid und/oder vor Ort in verschiedenen Einrichtungen in Berlin

Flyer:

Download

Beschreibung:

Die modulare Weiterbildung verbindet Praxiserfahrungen aus der Jugend(kultur)arbeit mit dem Eigensinn künstlerischer Arbeitsweisen und entwickelt pädagogische sowie methodische Ansätze für Projekte und Kooperationen in Offenen Settings der Kulturellen Jugendbildung.

Ziel ist die Qualifizierung von Fachkräften für verschiedene Handlungsfelder der außerschulischen kulturellen Jugendbildung. Die Fortbildung bietet Raum um Kollaborationen unterschiedlicher Akteure, Professionen und Arbeitsweisen zu erproben und pädagogische Haltungen sowie ästhetische Vorstellungen kritisch zu diskutieren. Diversity und Teilhabe junger Menschen an Kunst und Kultur sind Querschnittsthemen der Weiterbildung. Urbanes Lernen, Jugendkulturen, kreative Mediennutzung, die Arbeit in Bildungsnetzwerken, Biographiearbeit und kollegiale Beratung sind weitere Schwerpunkte. Im Rahmen der Fortbildung wird ein Praxisprojekt geplant und realisiert. Der Zertifikatskurs basiert auf den Ergebnissen und Erfahrungen des Projekts ARTPAED.

Die Weiterbildung wird in Kooperation des SFBB (Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg) der Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH) und der WeTeK Berlin gGmbH realisiert.

Für die Fortbildung (anerkannt nach § 11(1), BiUrlG) kann Bildungsurlaub beantragt werden.

Dozent*innen
z.B. Prof. Dr. Elke Josties ASH, Constanze Eckert (WeTek Berlin gGmbH), Dozent*innen aus pädagogischen/künstlerischen Fachgebieten und Arbeitsfeldern, u.a.

Zertifikat
Das Zertifikat „Fachprofil Kulturelle Bildung“ wird in Kooperation mit dem SFBB und der Alice Salomon Hochschule Berlin vergeben.

Seminartermine
21.03. – 22.03.2022 / 25.04. – 26.04.2022 / 16.05. – 17.05.2022 / 13.06. – 14.06.2021 / 04.07. – 05.07.2022 / 22.08. – 23.08.2022 / 12.09. – 13.09.2022 / 17.10. – 18.10.2022 / 14.11. – 15.11.2022 / 05.12 – 06.12.2022 / Abgabe Abschlussarbeit 09.01.2023 / Ausgabe der Zertifikate im Februar 2023

Voraussetzung für die Teilnahme vor Ort ist der Nachweis einer der 3 Gs (geimpft, genesen oder getestet) sowie das Einhalten der jeweils geltenden Hygienevorschriften. Sollte sich die Infektionslage wieder verschärfen, behalten wir uns vor, das Seminar online anzubieten.

Inhalt / Struktur:

Modulübersicht
  • Kulturelle Bildung – Einführung und Begriffsdefinitionen
  • Kulturelle Teilhabe & Partizipation
  • Bildungsnetzwerke & Kooperationen
  • Kommunikation & Gruppenprozesse, Kollegiale Beratung
  • Exemplarische Handlungsfelder der Kulturellen Bildung
  • Methoden der Kulturellen Bildung, Biographiearbeit
  • Urbanes Lernen & Sozialraum
  • Diversity & Diskriminierung, Sensibilisierungstraining
  • Förderstrukturen & Antragsfitness
  • Praxisprojekt: Projektentwicklung, Präsentation, Reflexion & Perspektiven

Anmeldung

(nur für Fachkräfte aus Berlin)
Person
Zur Einrichtung
Rechnungsadresse
Weitere Angaben
Sicherheitsfrage
Aktionen
* Pflichtfelder müssen angeben werden.