Seminar-Nr. 02 / fjs / 95-26

Veranstaltung:

Medienkompetente Familie

Zielgruppe:

(Sozial)pädagogische Fachkräfte der Handlungsfelder offene Jugendarbeit, (stationäre) Hilfen zur Erziehung, Schulsozialarbeit u.ä.

Kurzbeschreibung:

Der gesellschaftliche Anspruch an eine Medienerziehungs-Kompetenz ist groß, Eltern und Familien benötigen beratende und informierende Unterstützung in Fragen des Umgangs mit den digitalen Medienwelten.

Wie muss die Zusammenarbeit mit Eltern und Familien aussehen, damit sie zielgruppenadäquat ausgerichtet ist und die familiären Nutzungsweisen und Erziehungsstile berücksichtigt? Welche Methoden und Formen der Zusammenarbeit erscheinen sinnvoll, welche eher ungeeignet?

Das Seminar findet in der Zeit von 9.00 bis 16.00 Uhr statt und hat einen Umfang von 6 Fortbildungsstunden.

Veranstaltungszeitraum:

15.4.2024 - 15.4.2024

Kosten:

kostenfrei

Veranstalter:

BITS 21

Veranstaltungsort:

BITS 21 im fjs e.V. | Marchlewskistr. 27 | 10243 Berlin

Beschreibung:

Digitale Kinderzimmer und nicht ansprechbare Jugendliche am Smartphone und PC - Die Digitale Familie ist zur Normalität geworden, mit ihren vor- und Nachteilen. Als pädagogische Fachkraft ist der Umgang mit der digitalen Familie nicht immer einfach. Sie befindet sich im Spagat zwischen den Auswirkungen des Digitalen Familienlebens und den Beschwerden zur fehlenden Medienkompetenz der Kinder. Wie wachsen Kinder und Jugendliche medial auf und was macht das mit der Entwicklung?

Wer ist für welche Medienkompetenz zuständig? Wie kann die medienkompetente Zusammenarbeit zwischen Sozialem Bereich und Familie funktionieren?

Diese Fragen wollen wir in der Fortbildung genauer ansehen und Lösungswege für einen medienkompetenten Umgang aller Beteiligten finden.

Inhalt / Struktur:

  • Mediensozialisation
  • Modelle medienerzierischen Handelns
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Familien

Anmeldung

(nur für Fachkräfte aus Berliner Einrichtungen)
Person
Zur Einrichtung
Weitere Angaben
Sicherheitsfrage
Aktionen
* Pflichtfelder müssen angeben werden.