Seminar-Nr. 02 / wet / 421-10

Veranstaltung:

Mit Kamera und Schnitt zum eigenen Film - Videoschnitt mit Tablets

Zielgruppe:

(Sozial)pädagogische Fachkräfte, die in den Handlungsfeldern der Jugendarbeit, Schülerclubs, den Hilfen zur Erziehung, Bibliotheken, Jugendkunstschulen, der Schulsozialarbeit und in Horten tätig sind.

Kurzbeschreibung:

Sie lernen grundlegende Schnitttechniken und wie Sie mit einem einfachen Videoschnittprogramm arbeiten. Mit diesem Wissen können Sie Videoprojekte mit Kindern und Jugendlichen initiieren und durchführen. Das Seminar gibt darüber hinaus Anregungen für die eigene Videoarbeit.

Veranstaltungszeitraum:

24.3.2021 - 26.3.2021

Kosten:

kostenfrei

Veranstalter:

WeTeK

Veranstaltungsort:

Medienzentrum Pankow | Hosemannstr. 14 | 10409 Berlin

Beschreibung:

Digitale Videos aufnehmen und am Computer zu einem Film zusammen schneiden – die heutige Technik bietet Bildungseinrichtungen viele kreative Möglichkeiten für die Dokumentations- und Projektarbeit. Ob ein Filmprojekt mit Kindern oder die Außendarstellung der Einrichtung - Sie entwickeln in diesem Kurs eigene Filmideen, schreiben Storyboards und setzen diese schließlich im Videodreh um.

Kurszeiten: täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr

Inhalt / Struktur:

  • Grundlagen der Videoproduktion, vom Konzept bis zum fertigen Video
  • Auseinandersetzung mit der Technik, um Videoaufnahmen zu machen, zu schneiden und zu gestalten
  • Verschiedene Methoden und Möglichkeiten der Videoarbeit

Anmeldung

(nur für Fachkräfte aus Berlin)
Person
Zur Einrichtung
Weitere Angaben
Sicherheitsfrage
Aktionen
* Pflichtfelder müssen angeben werden.