Seminar-Nr. 02 / wet / 800-32

Veranstaltung:

Modul 3: Maßnahmen für Kindeswohl

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen der Jugendkunstschulen

Kurzbeschreibung:

In diesem Modul setzen Sie sich mit dem Thema Kindeswohlgefährdung auseinander. Sie lernen geeignete Maßnahmen für Kindeswohl kennen.

Veranstaltungszeitraum:

11.12.2020 - 11.12.2020

Kosten:

kostenfrei

Veranstalter:

WeTeK

Veranstaltungsort:

Pavillon des ATRIUM | Senftenberger Ring 97 | 13435 Berlin

Beschreibung:

In diesem Modul setzen Sie sich mit dem Themen Kindeswohlgefährdung und Grenzüberschreitung auseinander. Sie lernen das Vorgehen bei Verdachtsfällen auf Kindeswohlgefährdung kennen und wissen wo Sie Hilfe finden. Gemeinsam erarbeiten Sie sich geeignete Maßnahmen für Kindeswohl und setzen sich mit dem Verhaltenskodex der Jugendkunstschule auseinander. Dieses Modul gehört zu einer Reihe von Fortbildungen für die Mitarbeiter*innen der Jugendkunstschulen.

Kurszeiten: 9.00 bis 13.00 Uhr

Inhalt / Struktur:

- Auseinandersetzung mit den Rahmenbedingungen für Kindeswohl - Kennenlernen von Institutionen und Hilfsangebote - Auseinandersetzung mit dem Verhaltenskodex der Jugendkunstschule

Anmeldung

(nur für Fachkräfte aus Berlin)
Person
Zur Einrichtung
Weitere Angaben
Sicherheitsfrage
Aktionen
* Pflichtfelder müssen angeben werden.