Seminar-Nr. 02 / fjs / 999-10

Veranstaltung:

Hybrid-Fachaustausch: TikTok #gehtviral: Nicht ohne uns Pädagog*innen!

Zielgruppe:

(Sozial)pädagogische Fachkräfte aller Handlungsfelder der Kinder- und Jugendhilfe (z.B. offene Jugendarbeit, Hilfen zur Erziehung, Schulsozialarbeit, Hort usw.)

Kurzbeschreibung:

Schrill, lustig, bunt, dann ernst und informativ und das im Sekundentakt. Die Videoplattform TikTok wechselt rasant ihr Gesicht. Pädagog*innen stolpern hinterher, zögern noch oder sind bereits mutig dabei! Im Fachaustausch stecken alle die Köpfe zusammen und lernen voneinander. Nicht ohne uns Pädagog*innen lautet die Devise.

Die Hybrid-Veranstaltung findet in der Zeit von 09.00 bis 13.00 Uhr statt und umfasst 5 Unterrichtseinheiten. Sie können entweder bei uns in Präsenz teilnehmen oder Online dabei sein.

Veranstaltungszeitraum:

23.6.2022 - 23.6.2022

Kosten:

kostenfrei

Veranstalter:

BITS 21

Veranstaltungsort:

Hybrid: BITS 21 im fjs e.V. & Online

Beschreibung:

Fest steht, TikTok ist für unserer Zielgruppen Alltag und weit mehr als Tanzerei. Dennoch halten sich Berührungsängste hartnäckig. Auch Überforderung macht sich breit. Woher rühren diese Ängste und Gefühl, nicht mitzukommen?

Der Fachaustausch rückt die Plattform darum prominent in den Fokus und möchte ihre Eigenart und die Faszination begreiflich machen. Indem wir verstehen, warum uns Insta so leichtfällt, aber TikTok so schwer, werden wir mutiger, einfach mitzumischen. Gemeinsam wird TikTok als medienpädagogischen Interventionsraum angeschaut, in dem sich unserer Zielgruppe Herausforderungen stellen, aber ebenso als Handlungsraum für gemeinsame aktive Medienarbeit zu aktuellen Trends beleuchtet.

Inhalt / Struktur:

  • Impuls
  • Workshops zu aktuellen Themen
  • Diskussion: Praxis- und Erfahrungsaustausch

Anmeldung

(nur für Fachkräfte aus Berlin)
Person
Zur Einrichtung
Weitere Angaben
Sicherheitsfrage
Aktionen
* Pflichtfelder müssen angeben werden.