Seminar-Nr. 01 / wet / 22-53

Veranstaltung:

Junge Kinder und Medien - Grundhaltung der Medienerziehung

Zielgruppe:

(Sozial)pädagogische Fachkräfte der frühkindlichen Bildung in Kindertagesstätten

Kurzbeschreibung:

Um Kinder im Umgang mit Medien bestmöglich begleiten zu können, ist es wichtig, die kindlichen Medienwelten zu verstehen. In diesem Seminar befassen wir uns mit dem Kinder- und Jugendmedienschutz und erörtern Aspekte der Regelsetzung.

Veranstaltungszeitraum:

19.9.2022 - 19.9.2022

Kosten:

kostenfrei

Veranstalter:

WeTeK

Veranstaltungsort:

Lernplattform des Medienzentrum Pankow

Beschreibung:

Digitale Medien prägen bereits früheste kindliche Lebens- und Erfahrungswelten. Um Kinder im Umgang mit Medien bestmöglich begleiten zu können, ist es deshalb wichtig, die kindlichen Medienwelten zu verstehen, aber auch, sich mit der eigenen Medienhaltung zu befassen.

In diesem Seminar stellen wir Ihnen die rechtlichen Rahmenbedingungen vor, erörtern Aspekte der Regelsetzung und gehen auf Ihre individuellen Fragen zum Umgang mit der Mediennutzung im frühen Kindesalter und ihrer Auswirkungen ein.

Kurszeiten:
Das Seminar findet in der Zeit von 13.00 bis 16.00 Uhr statt.

Teilnahmebescheinigung:
Für Ihre Teilnahme erhalten Sie eine Bescheinigung mit Kursinhalten und Kursdauer.

Nach Eingang der Anmeldeunterlagen erhalten Sie den Zugang zur Onlineplattform und eine Anleitung für die Einwahl. Für eine aktive Teilnahme benötigen Sie Computer oder Tablet, eine stabile Internetverbindung und ein Headset.

Inhalt / Struktur:

Wesentliche Inhalte des Workshops:

  • Kindliche Medienwelten
  • Kinder- und Jugendmedienschutz
  • Aspekte der Regelsetzung
  • Grundhaltung von Medienerziehung als kooperativer Erziehungsaufgabe

Anmeldung

(nur für Fachkräfte aus Berlin)
Person
Zur Einrichtung
Weitere Angaben
Sicherheitsfrage
Aktionen
* Pflichtfelder müssen angeben werden.