Seminar-Nr. 02 / wet / 848

Veranstaltung:

Online-Seminar: Gender und Medien

Zielgruppe:

alle Mitarbeiter*innen der Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, nicht unterrichtendes Personal an Schulen, Dozent*innen

Kurzbeschreibung:

In diesem Online-Seminar nehmen Sie Stereotypen und mediale Vorbilder unter die Lupe und gemeinsam diskutieren wir, wie sehr Kinder schon im frühen Alter von konservativen Rollenbildern beeinflusst werden. Wir möchten dafür sensibilisieren, wie im Alltag traditionelle Geschlechterrollen reproduziert werden und wie man diese in der pädagogischen Praxis aufbrechen kann. Das Seminar findet am 17.11. von 10.00 bis 12.00 Uhr und am 18.11. von 12.00 bis 14.00 Uhr statt. Zwischen den Terminen gibt es eine Selbstlernphase, in der wir den Teilnehmer*innen auf unserer Lernplattform Materialien und Aufgaben zur Verfügung stellen.

Veranstaltungszeitraum:

17.11.2020 - 18.11.2020

Kosten:

kostenfrei

Veranstalter:

WeTeK

Veranstaltungsort:

Lernplattform des Medienzentrum Pankow

Beschreibung:

In diesem Online-Seminar nehmen Sie Stereotypen und mediale Vorbilder unter die Lupe und gemeinsam diskutieren wir, wie sehr Kinder schon im frühen Alter von konservativen Rollenbildern beeinflusst werden. Wir möchten dafür sensibilisieren, wie im Alltag traditionelle Geschlechterrollen reproduziert werden und wie man diese in der pädagogischen Praxis aufbrechen kann.

Vor Seminarbeginn erhalten alle Teilnehmenden den Zugang zur Onlineplattform und eine Anleitung für die Einwahl über Adobe Connect. Für die Teilnahme benötigen Sie Tablet/Computer, eine stabile Internetverbindung, Mikrofon und Lautsprecher (idealerweise ein Headset).

Inhalt / Struktur:

  • Stereotypen und Rollenbilder
  • Medienreflexion und Möglichkeiten des Empowerments

Anmeldung

(nur für Fachkräfte aus Berlin)
Person
Zur Einrichtung
Weitere Angaben
Sicherheitsfrage
Aktionen
* Pflichtfelder müssen angeben werden.