Seminar-Nr. 02 / wet / 853

Veranstaltung:

Online-Seminar: WhatsApp, Instagram & Co. - darf man das?

Zielgruppe:

alle Mitarbeiter*innen der Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, nicht unterrichtendes Personal an Schulen, Dozent*innen

Kurzbeschreibung:

Gerade in Zeiten sozialer Distanz stellt sich für viele die Frage, wie der Kontakt zur Zielgruppe aufrecht erhalten werden kann. Sie erhalten praktische Handlungsempfehlungen zur Risikoabwägung zwischen Datenrisiken und Beziehungsarbeit im Einklang mit dem Datenschutz. Und Sie lernen geeignete Tools kennen. Das Seminar findet in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr statt.

Veranstaltungszeitraum:

24.8.2020 - 24.8.2020

Kosten:

kostenfrei

Veranstalter:

WeTeK

Veranstaltungsort:

Lernplattform des Medienzentrum Pankow

Beschreibung:

Gerade in Zeiten sozialer Distanz stellt sich für viele die Frage, wie der Kontakt zur Zielgruppe aufrecht erhalten werden kann. Sie erhalten praktische Handlungsempfehlungen zur Risikoabwägung zwischen Datenrisiken und Beziehungsarbeit im Einklang mit dem Datenschutz. Und Sie lernen geeignete Tools kennen.

Vor Seminarbeginn erhalten alle Teilnehmenden den Zugang zur Onlineplattform und eine Anleitung für die Einwahl über Adobe Connect. Für die Teilnahme benötigen Sie Tablet/Computer, eine stabile Internetverbindung, Mikrofon und Lautsprecher (idealerweise ein Headset).

Inhalt / Struktur:

Wesentliche Inhalte des Workshops:

  • Kinder- und Jugendmedienschutz
  • Datenschutzregeln
  • Datenrisiken im Zusammenhang mit sozialen Medien

Anmeldung

(nur für Fachkräfte aus Berlin)
Person
Zur Einrichtung
Weitere Angaben
Sicherheitsfrage
Aktionen
* Pflichtfelder müssen angeben werden.