Seminar-Nr. 02 / wet / 22-26

Veranstaltung:

Smartphone-Rallyes und digitale Schnitzeljagden

Zielgruppe:

(Sozial)pädagogische Fachkräfte, die in den Handlungsfeldern der Jugendarbeit, Schülerclubs, den Hilfen zur Erziehung, Bibliotheken, Jugendkunstschulen, der Schulsozialarbeit und in Horten tätig sind.

Kurzbeschreibung:

Bei einer digitalen Schnitzeljagd lassen sich Spaß und Abenteuer mit Bildungsinhalten verknüpfen. Wir entwickeln eine Smartphone-/Tablet-Rallye zu einem bestimmten Thema als mobiles Spiel für Ihre Zielgruppe.

Veranstaltungszeitraum:

20.9.2022 - 21.9.2022

Kosten:

kostenfrei

Veranstalter:

WeTeK

Veranstaltungsort:

Lernplattform des Medienzentrum Pankow

Beschreibung:

Eine Smartphone-Rallye ist eine Schnitzeljagd, die das Digitale mit Bewegung oder Naturerlebnissen verbindet. Im Rahmen des mobilen Lernens eignen sich diese digitalen Bildungsrouten hervorragend, um beliebige Themen als interaktive “digitale Schnitzeljagd” zu inszenieren.

In diesem zweiteiligen Praxisworkshop lernen Sie, wie Sie selbst solche Rallyes erstellen und wie Sie diese mit Bildungsinhalten verknüpfen können. Sie entwickeln eine Smartphone/Tablet-Rallye zu einem bestimmten Thema als mobiles Spiel für Ihre Zielgruppe und erlernen Methoden des game/challenge based learnings.

Kurszeiten:
Das Seminar findet am 20.09. von 10.00 bis 13.00 Uhr und am 21.09. von 12.00 bis 15.00 Uhr statt. Zwischen beiden Terminen entwickeln die Teilnehmenden eine eigene Rallye, die dann gemeinsam ausgewertet wird.

Teilnahmebescheinigung:
Für Ihre Teilnahme erhalten Sie eine Bescheinigung mit Kursinhalten und Kursdauer.

Nach Eingang der Anmeldeunterlagen erhalten Sie den Zugang zur Onlineplattform und eine Anleitung für die Einwahl. Für eine aktive Teilnahme benötigen Sie Computer oder Tablet, eine stabile Internetverbindung und ein Headset.

Inhalt / Struktur:

  • Einführung in die Themenfelder "Mobile Gaming" und mediengestützte Bildungsprozesse
  • Erstellen von Smartphone-/Tablet-Rallyes mit Hilfe der App "Actionbound"

Anmeldung

(nur für Fachkräfte aus Berlin)
Person
Zur Einrichtung
Weitere Angaben
Sicherheitsfrage
Aktionen
* Pflichtfelder müssen angeben werden.