Seminar-Nr. 02 / wet / 999-02

Veranstaltung:

Jugend beteiligen - digital?

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen der Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und (teil-)stationäre Hilfen

Kurzbeschreibung:

Beteiligung von Jugendlichen bedeutet, Selbstbestimmung und Teilhabe zu fördern und ist entscheidend für ein demokratisches Miteinander aller Generationen. Wir möchten Ihnen verschiedene Möglichkeiten und Werkzeuge für die digitale Beteiligung in der Jugendarbeit aufzeigen und mit Ihnen ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr statt.

Veranstaltungszeitraum:

26.2.2020 - 26.2.2020

Kosten:

kostenfrei

Veranstalter:

WeTeK

Veranstaltungsort:

Medienzentrum Pankow | Hosemannstr. 14 | 10409 Berlin

Flyer:

Download

Beschreibung:

Einladung zum Fachaustausch "Jugend beteiligen - digital?" Beteiligung von Jugendlichen bedeutet - mit Fokus auf ihre Lebenswelten - Selbstbestimmung und Teilhabe zu fördern und ist entscheidend für ein demokratisches Miteinander aller Generationen. Digitale Medien prägen unser kommunikatives Verhalten und ermöglichen neue Formen der Partizipation und Interaktion. Eine Verknüpfung beider ist notwendig und sinnvoll, um Jugendliche in ihrem gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Handeln zu stärken. Wir möchten Ihnen verschiedene Möglichkeiten und Werkzeuge für die digitale Beteiligung in der Jugendarbeit aufzeigen und mit Ihnen ins Gespräch kommen. In drei Workshops erhalten Sie einen Überblick über Methoden und Formate aktivierender Jugendbeteiligungsarbeit mithilfe digitaler Medien.

Inhalt / Struktur:

  • Begrüßung und Einstieg
  • Input zum Thema digitale Jugendbeteiligung Workshop-Phase - In drei Workshops erhalten Sie Einblicke in medienpädagogische Szenarien und Anregungen für eine alltagsintegrierte Medienbildung:
  • Workshop 1: Kollaborative Tools und Werkzeuge
  • Workshop 2: "Follow us" - Instastories in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Workshop 3: Barcamps als Beteiligungsformat
  • Erhebung konkreter Wünsche und Bedarfe
  • Abschluss

Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Fortbildungsangebot.
Leider ist das Seminar bereits ausgebucht.
Bitte wenden Sie sich per E-Mail an info@fokus-medienbildung.de, um sich über Alternativen zu informieren.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.