Highlights

Broschüre "Kitas digital – Auf dem Weg zur ganzheitlichen Digitalisierung in Berliner Kindertageseinrichtungen"

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, das kids.digilab.berlin und das Programm Fokus Medienbildung haben im September 2021 gemeinsam zur Zukunftswerkstatt „Kitas digital" in das Deutsche Technikmuseum Berlin eingeladen. Die Veranstaltung diente einem gemeinsamen Austausch über die Potentiale der Digitalisierung für Berliner Kindertageseinrichtungen und dem ganz konkreten Aufgreifen und Herausstellen von Erfahrungen auf den unterschiedlichen Beteiligungsebenen.

Im Nachgang ist eine Broschüre entstanden, die sowohl die in der Zukunftswerkstatt gemeinsam gesammelten Gedanken, Bedarfe und Wünsche für die Digitalisierung Berliner Kindertageseinrichtungen sowie aktuelle Ergebnisse aus der 2021 durchgeführten „Umfrage zu Potentialen und Herausforderungen beim Einsatz digitaler Medien in der Kita seit Beginn der Pandemie“ umfasst.

Jugendmedienschutz in der digitalen Welt

In unserer digitalisierten Gesellschaft stellen sich Fragen des gesetztlichen Kinder- und Jugendmedienschutzes dringlicher als je zuvor. Zudem haben sich die Risikodimensionen entsprechend der Medienaffinitäten und -nutzungen Heranwachsender stark verändert.

Im Seminar werden die wesentliche Aspekte, Institutionen und Regelungen des Jugendmedienschutzes in Deutschland praxisnah und verständlich anhand von Beispielen erläutert. Hieraus können konkrete Möglichkeiten und Methoden für medienerzieherisches Handeln abgeleitet werden, welche Kindern eine optimale Unterstützung ihrer Entwicklung ermöglichen.

Weitere Informationen und Anmeldung

Teamfortbildungen: Gemeinsam bestehende und neue Herausforderungen angehen

Nicht immer ist es ausreichend, wenn nur eine Person des pädagogischen Teams an einer Fortbildung teilnimmt. Grundlegende Themen und Fragestellungen eignen sich insbesondere für die gemeinsame Bearbeitung im Team.
Wir haben für Sie die aktuell wichtigsten Themen und Herausforderungen für den frühpädagogischen und Jugenbereich zusammengestellt. Grundsätzlich sind Teamfortbildungen aber auch zu allen anderen im laufenden Programm benannten Fragestellungen und Seminaren möglich. Sprechen Sie uns dazu an!