Highlights

Medienbildung von Anfang an: Teamfortbildungen und das "Gute-KiTa-Gesetz"

Träger von Kindertageseinrichtungen in Berlin können seit dem 01. Januar 2019 Anträge auf Gewährung von Zuwendungsmitteln im Rahmen des KiTa-Qualitäts- und –Teilhabeverbesserungsgesetzes (KiQuTG) stellen und so unter anderem digitale Geräte und Anwendungen zur Gestaltung (medien)pädagogischer Angebote und einer alltagsintegrierten Medienbildung finanzieren.
Das modulare Angebot „Digitale Bildung von Anfang an“ unterstützt sowohl den Prozess der Antragstellung seitens der Kita-Träger als auch die (Weiter)Entwicklung medienpädagogischer Kompetenzen der Fachkräfte in Kitas und trägt so zu einer zeitgemäßen und nachhaltigen Verankerung der Medienbildung im frühkindlichen Bereich bei.

Zum Angebotsüberblick

Online-Seminar: Kamera an - Zoom out: Neue Meetingformate für die pädagogische Praxis

Inzwischen gehören Online-Konferenzen und Videomeetings zum Arbeitsalltag dazu. Viele dieser Tools ähneln sich sehr und es stellt sich auf Seiten der Nutzerinnen und Nutzer eine gewisse Müdigkeit ein.

Aber es gibt Hoffnung, denn aus unterschiedlichen Bereichen kommen neue innovative Anwendungen, wie beispielsweise Wonder.me und Gathertown, die gewohnte Kommunikationsmöglichkeiten verändern und wesentlich mehr Interaktionsmöglichkeiten bieten. So bewegen Sie sich etwa als Avatar in einem virtuellen Raum und treffen dort auf andere Teilnehmende mit ähnlichen Interessen.

Weitere Informationen und Anmeldung

Auf einen Blick: Unser Seminarprogramm 2020-2021

Hier finden Sie unser gesamtes Jahresprogramm für (sozial)pädagogische Fachkräfte der Kinder und Jugendarbeit aus Berlin in einer kompakten Datei:

Ob kurze Seminare, Online-Veranstaltungen oder berufsbegleitende Fachprofile, Angebote für den frühkindlichen oder den Jugend-Bereich, Fortbildungen für Anfänger*innen oder fachlich Interessierte – unser Angebot ist facettenreich.

Viel Spaß beim Stöbern!