Highlights

Kitaprojekt: Ein Plüschtier auf Reisen

Das Projekt "Ein Plüschtier auf Reisen" verbindet medienpädagogische Aktivitäten mit Fragen der naturwissenschaftlichen Bildung.

Das Plüschtier packt auch in diesem Jahr wieder die Forschungskoffer und reist mit den teilnehmenden Fachkräften und Kindergruppen von Dezember 2021 bis Juni 2022 an einen ganz besonderen Ort: die wunderbare und facettenreiche Märchenwelt.

Spielerisch und handlungsorientiert werden dabei Lebensraum und -weise des Plüschmaskottchen ebenso erforscht wie die Inhalte, Figuren und Gefühle moderner und traditioneller Erzählungen. Zudem hält das Projekt Impulse für die kindgerechte Auseinandersetzung mit spannenden Erfindungen der Menschheit (Stichwort Bionik), dem Reich der Zahlen und Formen und vieles mehr bereit.

Jetzt anmelden und Platz sichern!

Fachprofil Familie und Medienerziehung

Kinder und Jugendliche wachsen in einer vernetzten Medienwelt auf. Ihre Entwicklung zu kompetenten Persönlichkeiten, die Medien verantwortungsvoll nutzen und mit ihnen auch Gesellschaft aktiv mitgestalten, erfordert von Eltern und Familien einen signifikanten Beitrag in der Medienerziehung.

Die Fortbildung richtet sich an (sozial)pädagogische Fachkräfte in Familien- und soziokulturellen Zentren, in der Familienberatung, Schulsozialarbeit u.ä. sowie freie Referent*innen, die ihr Fach- und Methodenwissen zu digitalen Medienwelten und zur Gestaltung der medienerzieherischen Zusammenarbeit vertiefen wollen.

Weitere Informationen und Anmeldung

Auf einen Blick: Unser Seminarprogramm 2020-2021

Hier finden Sie unser gesamtes Jahresprogramm für (sozial)pädagogische Fachkräfte der Kinder und Jugendarbeit aus Berlin in einer kompakten Datei:

Ob kurze Seminare, Online-Veranstaltungen oder berufsbegleitende Fachprofile, Angebote für den frühkindlichen oder den Jugend-Bereich, Fortbildungen für Anfänger*innen oder fachlich Interessierte – unser Angebot ist facettenreich.

Viel Spaß beim Stöbern!